31.05.2018

Firma Drewexpol ist ein Hersteller von Leimholzplatten aus Laubholz für Möbelindustrie.

Die Platten stellen wir aus durchgehenden und keilgezinkten Lamellen her. Unsere Hauptprodukte sind die Platten aus Birke, Eiche und Esche. Produktionsvolumen der Firma betragt ca. 100m3.

Zu unseren Abnehmern gehören sowohl die Möbelhersteller als auch die Holzhändler Unsere wichtigsten Kunden befinden sich in Deutschland, Dänemark, Großbritannien und Slowenien.

Abmessungen

Die Standardstarken unserer Platten betragen zwischen 18 und 26 mm. Platten in anderen Starken machen wir in kleineren Mengen als Ergänzung von den Standartbestellungen. Eine Ausnahme sind Eichenplatten aus längsverleimten Lamellen, die wir standartmassig in der Starke 39 mm herstellen.

Maximale Breite unserer Platten betragt 1250 mm. Maximale Lange der Platten aus durchgehenden Lamellen betragt 2300mm und aus keilgezinkten- bis 4200 mm.

Qualität, Feuchtigkeit, Bearbeitung

Wir stellen hauptsachlich Platten in der Klasse A/B her. Zu unserem Sortiment gehören aber auch A/A, B/C und C/C Klassen. Wir verfugen über die Standartbeschreibung der A, B und C Klassen. Jedoch können wir die Qualitätsbedingungen an die Wunsche unserer Kunden anpassen. Bei der Abwicklung der Bestellung basieren wir auf den individuellen Qualitätsvereinbarungen.

Die Platten sind beidseitig mit dem Papier 100 oder 120 Krönung (je nach Wunsch des Kunden) geschliffen.

Die Feuchtigkeit betragt 8% ± 2%.

Bei Qualitätsklassen, die Nachbesserungen zulassen, werden die Platten mit Holzpfropfen repariert. Kleinere Mangel werden gespachtelt.

Die Plattenränder können gefräst werden.

Termine

Der Fertigungstermin der Bestellung hangt vom Volumen und von ihrem Charakter.

Der maximale Termin betragt 6-8 Wochen, wenn das Material nicht auf Lager ist und wir es bestellen müssen. Bei ähnlichen, sich wiederholenden Bestellungen können wir die schneller abfertigen.

Preise und Fälligkeiten

Preise werden in Euro pro 1m3 festgelegt und sind unabhängig von der Starke und Breite der Platten. Bei den Platten aus durchgehenden Lamellen hangt der Preis von der Lange ab. Wir legen die Preise für folgende Langen fest:

  • bis 700 mm
  • 701 - 1000 mm
  • 1001 - 1500 mm
  • 1501 - 1900 mm
  • 1901 - 2300 mm

Platten aus keilgezinkten Lamellen haben einen festen Kubikmeterpreis, unabhängig von den Abmessungen. Die Preise können je nach Bestellungsart und - große verhandelt werden.

Standartmassige Fälligkeiten sind 30 Tage, 2% Skonto bis 14 Tage.

Verpackung und Kennzeichnung

Die Platten werden auf Einwegpaletten, deren Grosse den Wünschen der Kunden entgegenkommt, gestapelt. Auf Wunsch können wir auch die Platten auf Europaletten liefern. Standartmassig wickeln wir die Paletten mit Stretchfolie ein. Die Paletten werden mit dem Stahlband gefesselt. Alle Ecken und Stellen, wo das gebogen wird, sind mit Plastikunterlagen gesichert. Jede Palette ist mit einem Etikett mit der Nummer, unserer Bestellungsnummer, Qualität, Abmessungen und Menge der Platten kennzeichnet. Der Rand jeder Platte ist mit grüner Aufschrift DREX abgestempelt. Bei größeren Mengen kleiner Paletten werden die in große Paletten zusammengebunden, wobei jede Platte ihr Etikett besitzt. Wir können auch einzelne Platten in Kartons verpacken.

Bestellungen und Abwicklungen

Unsere Kunden schicken uns per Fax oder E-Mail Angebotsanfragen. Eine Anfrage sollte eine detaillierte Spezifizierung der Platten mit Angabe der Abmessungen, Qualität und der Menge beinhalten Wir prüfen die Produktionskapazitäten und die technischen Produktionsmöglichkeiten. Dann schlagen wir einen Fertigungstermin vor. Nach Abstimmung aller Details übermittelt uns der Kunde seine Bestellung mit Berücksichtigung auf die vereinbarten Preise. Wir prüfen die Berechnungen aus der Bestellung und senden an den Kunden eine schriftliche Auftragsbestätigung mit dem Fertigungstermin, der Bestellungsnummer des Kunden sowie unserer, einer genauen Spezifikation mit Angabe der Preise sowie dem errechneten Wert.

klejonka listwy mikrowczep flekowanie